Der Inhaber

Ingo Steffens, Jahrgang 1970, stammt aus Delmenhorst bei Bremen. Mit 16 Jahren begann seine Zeit in Schweinebrück im Landgasthaus Waidmannsruh, das damals seine Mutter gekauft hatte. Schnell wuchs er in das Geschäft der Gastronomie und begann 1987 eine Ausbildung zum Koch beim nahen Urwaldhof in Neuenburg. 1990 zog er weiter zum Seehotel Hermitage in Luzern und arbeitete fortan in der Küche des 4-Sterne-Hauses. 1996 übernahm Ingo Steffens dann das Landgasthaus von seiner Mutter. Dank einer Zusatzqualifikation kann Ingo Steffens in der Küche auch ausbilden. Er kocht mit Leidenschaft und seine Gerichte zeichnen sich durch viele neue Ideen aus.

„Ich verwende Zutaten aus der Region und pflege mit den lokalen Zulieferern einen guten und vertrauensvollen Umgang, denn ich möchte meinen Gästen ehrliche Hausmannskost auf hohem Niveau bieten. Es ist mir wichtig, einerseits die Tradition hoch zu halten, aber dabei immer auch ein wenig Neues auszuprobieren.“